Führung durch Krisen

Insolvenz, Schummeleien, kriminelle Mitarbeiter: In Krisenzeiten geraten Unternehmen in den kritischen Blick der Öffentlichkeit – und der eigenen Mitarbeiter. Mit dem Ruf kippt auch das Betriebsklima. In schlechten Phasen sind Führungsqualitäten besonders gefragt.

Wenn Sie mehr über Führung in Krisen lesen wollen, abonnieren Sie health@work.

Rassismus im Betrieb

Rassismus ist ein alltägliches Problem: Laut einer Befragung der Antidiskriminierungsstelle des Bundes wurde knapp ein Drittel der Menschen in Deutschland in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Diskriminierung – besonders häufig geschieht dies auch am Arbeitsplatz. 

Als Abonnent von health@work erfahren Sie mehr über Diskriminierung am Arbeitsplatz.

Prävention per Gesetz

„Das neue Präventionsgesetz. Was bringt´s?“ – So lautete das Thema der von health@work auf der diesjährigen Corporate Health Convention veranstalteten Podiumsdiskussion. Moderator Oliver Walle diskutierte mit Nils Langer, Dr. Oliver-Timo Henssler und Frank Laubscher über die Chancen und Fallstricke des Präventionsgesetzes. 

Abonnieren Sie health@work und lesen Sie mehr über das neue Präventionsgesetz.

An der Wurzel packen

Die Gesundheit eines Menschen ist das höchste Gut. In Verbindung mit dem Thema Arbeitssicherheit gewinnt der betriebliche Gesundheitsschutz immer mehr an Bedeutung. Doch wo können Unternehmen ansetzen, wenn sie die Aspekte Sicherheit und Gesundheit erfolgreich im Unternehmen verankern wollen?

Um mehr über betrieblichen Gesundheitsschutz zu erfahren, abonnieren Sie health@work.