Archiv der health@work - Magazin für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Themen der health@work-Ausgaben aus dem Jahr 2017. Klicken Sie auf die Ausgabe, um mehr Informationen zum Inhalt des Heftes zu erhalten, oder auf die Überschriften, um direkt zum Artikel zu gelangen.

Haben Sie health@work, Deutschlands führendes Fachmagazin zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), schon abonniert?

Jetzt abonnieren

Sind Sie schon Mitglied in unserer Xing-Gruppe "health@work Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Titelbild

Den Spieltrieb wecken »
Der Spieltrieb ist ein Urinstinkt des Menschen. Für Arbeitgeber bringt es Vorteile, das Vergnügen in die Arbeit zu integrieren, um die Mitarbeiter zu motivieren. Gamification-Elemente sind sinnvoll für Unternehmen mit einem monotonen Arbeitsumfeld. [weiterlesen]

Führungskräfte 55plus »
Auch die älteren Generationen wollen aktiv am Arbeitsleben teilnehmen und nicht von Karrierechancen und beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten ausgeschlossen werden. Es kommt darauf an, die Best-Ager in die Gestaltung ihres Arbeitsplatzes miteinzubeziehen. [weiterlesen]

Stressfaktor Identifikation »
Für jeden Arbeitnehmer sollten die eigenen Bedürfnisse einen hohen Stellenwert haben. Ihre Arbeit ist nicht wichtiger als Sie selbst. Viele Unternehmen verkennen die Gefahr, dass ihre Mitarbeiter durch Überlastung ausbrennen. [weiterlesen]

Gesundes Büro »
Die Sitzhaltung ist besonders im Büro wichtig. Eine falsche Position und zu langes Sitzen kann auf Dauer zu Rücken- und Nackenschmerzen führen. [Interview lesen]

Titelbild

Gesund geführt »
Anforderungen an Führungskräfte steigen immer weiter, auch in Sachen Gesundheit und Arbeitsschutz der Mitarbeiter. Dabei ist auch die Gesundheit der Manager selber von großer Bedeutung. [weiterlesen]

BGM mobilisiert »
Betriebliches Gesundheitsmanagement goes mobile. Wie und bei wem Smartphones und Wearables auch am Arbeitsplatz für einen gesunden Lebensstil sorgen, lesen Sie in unserem Artikel. [weiterlesen]

Gemeinsam versichert »
Betriebliches Gesundheitsmanagement wird nicht nur für bestehende Mitarbeiter implementiert, sondern auch, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen - unter anderem durch eine betriebliche Krankenversicherung. [weiterlesen]

Gesundheit nach Maß »
Ein betriebliches Gesundheitsmanagement für alle ist zwar erstrebenswert, aber nicht einfach in der Umsetzung. Doch es gibt alternative Maßnahmen, mit denen man alle Mitarbeiter ansprechen kann. [mehr lesen]

Gesund auf Geschäftsreise »
Geschäftliche Reisen sind für Körper und Seele vor allem stressig. Wie man beides trotzdem gesund hält, erfahren Sie in unserem Artikel. [weiterlesen]

Gut gefragt »
Wer ein neues BGM-Konzept erfolgreich implementieren möchte, sollte durch eine Mitarbeiterbefragung die Bedürfnisse erfragen. [weiterlesen]

Vorsorge im Fokus »
Für ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement sollten Mitarbeiter sensibilisiert und auf ihren eigenen Lebensstil aufmerksam gemacht werden. [weiterlesen]

Stressfaktor Erreichbarkeit »
Ständige Erreichbarkeit stresst Angestellte und Führungskräfte. Große Unternehmen haben sich dem Thema mit teils drastischen Mitteln gestellt. [weiterlesen]

Lust auf Gesundheit »
Gesundheitsreisen und Kuren werden immer häufiger auch von Firmen im Rahmen eines umfangreichen BGM angeboten. [weiterlesen]

Digital einwandern »
Auch Mitarbeiter 50+ wollen in der Digitalisierung nicht hintenan stehen. Es gibt dazu einige Möglichkeiten, die ältere Belegschaft mitzunehmen. [weiterlesen]

Schwierige Zielgruppen »
Vor allem bei häufig kranken Mitarbeitern ist es nicht einfach, ein passendes BGM zu implementieren. Es gibt aber einige Tipps, wie es funktioniert. [weiterlesen]

Gesund für mich »
Auch die Mitarbeiter selber haben eine Eigenverantwortung, wenn es um das Thema Gesundheitsförderung geht und können auch motiviert werden. [weiterlesen]

Gesunde Mitte »
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung ist vor allem für mittelständische Betriebe häufig noch ein Fremdwort. Doch auch für Unternehmen mit weniger Mitarbeitern lohnt sich die Investition in die Gesundheit. [weiterlesen]

Digital durchdringen »
Angestellte aller Altersstufen haben laut Umfragen immer noch Angst vor der Digitalisierung. Unternehmen können verschiedene Strategien einsetzen, um ihren Mitarbeitern diese Ängste zu nehmen. [weiterlesen]

Steh auf, Mitarbeiter! »
Stress, Stress und nochmal Stress - das ist leider heutzutage das gängige Arbeitsmodell. Wenn der Stress am Arbeitsplatz nicht ausgestellt werden kann, helfen Übungen zur Stressresistenz. [weiterlesen]

Tagsüber Nacht »
Besonders Arbeitnehmer im Schichtsystem klagen häufiger über Krankheiten und psychische Belastungen von Verdrossenheit bis zum Burn-Out. Arbeitgeber sollten deshalb darauf achten, dass Schichten gesundheitsfreundlich gestaltet werden. [weiterlesen]