Events empfohlen von health@work, dem führenden Fachmagazin zum BGM

In dieser Rubrik finden Sie die von health@work, Deutschlands führendem Fachmagazin zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), besonders empfohlenen Veranstaltungen.

Haben Sie health@work, Deutschlands führendes Fachmagazin zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), schon abonniert?

Jetzt abonnieren

Sind Sie schon Mitglied in unserer Xing-Gruppe "health@work Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Changetagung, 25. und 26.01.2018, Basel

In der modernen Welt wird es immer schwieriger, sich eine Identität aufzubauen. Auch über den Beruf identifizieren sich Menschen immer seltener. Bei der Changetagung in Basel dreht sich alles darum, wie neue Konzepte für Identität, Zusammenarbeit und Führung aussehen können. Außerdem soll am 25. und 26. Januar 2018 erarbeitet werden, wie Identität in der modernen Arbeitswelt aufgebaut werden kann und wie wichtig sie auch in der heutigen Zeit für die Persönlichkeit ist.

Forum protecT, 20.-21.02.2018, Potsdam

Die Risiken und Chancen der Arbeit 4.0 stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung Forum protecT in Potsdam. Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung in Bamberg werden am 20. und 21. Februar 2018 Assistenzsysteme vorgestellt, in Workshops über Cybersecurity diskutiert und bei Vorträgen Innovationen für den Arbeitsschutz vorgestellt. Ein besonderes Augenmerkt wird hier auf die Auswirkungen der Digitalisierung und neuen Technologien auf die Sicherheit und Gesundheit von Arbeitnehmern gelegt.

Jahresforum Betriebliches Gesundheitsmanagement, 22.-23.02.2018, München

Am 22. und 23. Februar 2018 finden sich Fachkräfte, Professionals sowie Interessierte aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement in München zum 5. Jahresforum Betriebliches Gesundheitsmanagement zusammen. In Vorträgen, Workshops und Diskussionen werden aktuelle Themen im BGM von der Digitalisierung über Resilienz sowie Betriebliche Wiedereingliederung bis hin zu New Work und Vertrauenskultur behandelt. Teilnehmer können sich mit BGM Preisträgern, Praxis-Profis und Top-Wissenschaftlern über die neuesten Entwicklungen austauschen.

Tagung Corporate Health, 26.-27.02.2018, Berlin

Mit Digitalisierung, Globalisierung und Individualisierung geht eine große Umstrukturierung unserer Arbeitswelt einher. Mit den aktuellen Entwicklungen im BGM, Erfahrungen und Best-Case-Modellen beschäftigen sich die Referenten bei der 8. Tagung Corporate Health. Vom 26. bis 27. Februar 2018 sind BGM-Fachkräfte eingeladen, sich untereinander über neue Maßnahmen und Studien auszutauschen und Vorträgen unter anderem von der TU München oder der Fraport AG beizuwohnen.

Gesund im Unternehmen, 27.-28.02.2018, Berlin

Die Veranstaltung Gesund im Unternehmen ist Kongress und Messe in einem und zeigt die aktuellen Weichenstellungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Messe vom 27. bis 28. Februar 2018 soll eine Plattform sein, auf der sich Unternehmen mit Anbietern von gesundheitsfördernden Maßnahmen, gesundheitsorientierter Büroausstattung oder EDV-Lösungen austauschen können. Außerdem haben alle Besucher die Möglichkeit, sich über Schritte und Maßnahmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu informieren. 

Jahreskonferenz WAI-Netzwerk, 6. & 7.03.2018, Berlin

Die Jahreskonferenz WAI-Netzwerk wendet sich in diesem Jahr insbesondere an Personaler, Führungskräfte und Mitarbeitervertreter, die sich und ihr Unternehmen auf die zahlreichen Veränderungen der Zukunft vorbereiten möchten. Teilnehmer haben die Wahl, am 6. und 7. März 2018 nur an der Tagung teilzunehmen oder anschließend noch ein Seminar zu besuchen. Bei diesem Seminar werden die angesprochenen Themen noch vertieft und Einblicke in die gegenwärtige Forschung und in mögliche neue Handlungsstrategien gegeben.

Feel Good-Messe, 08.-11.03.2018, Messe Innsbruck

Im Rahmen der Tiroler Frühlingsmesse findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal die Feel Good – Messe für Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit statt. Hier erhalten Besucher aktuelle Informationen über Gesundheit und Prävention. Vom 8. bis 11. März 2018 können sie sich außerdem direkt vor Ort einem Gesundheitscheck unterziehen, auf der Messe mit Anbietern verschiedener gesundheitsfördernder Maßnahmen in Kontakt treten oder in Workshops und Vorträgen über neueste Studienergebnisse informiert werden.