Qualifizierung in der Krise

Wenn in Krisenzeiten die Wirtschaft einbricht, fällt es vielen Unternehmen schwer, in Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zu investieren. In der Corona-Pandemie gesellte sich ein zweites Erschwernis hinzu – es mangelte an adäquaten Angeboten. Inzwischen ergänzen digitale Formate zunehmend den Markt. Eine Chance, jetzt die Weichen bewusst Richtung Zukunft zu stellen.