(R)oh, wie köstlich!

Gemüsesticks mit Raw-Joghurt-Kräuter-Dip

Zutaten 

  • 3 mittelgroße Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 1 halbe Gurke
  • 100 Gramm
  • Kirschtomaten
  • 5 Radieschen

Zubereitung

Die Nüsse zuerst für zwei Stunden aufweichen und sie dann mit Wasser in einem Mixer zu cremiger Konsistenz bringen. An einem warmen Ort muss die Masse dann für 18 Stunden in einem luftdichten Glas fermentieren. Danach dann mit Zitronensaft, Öl, Petersilie, Schnittlauch, Salz und Pfeffer zu einem Dip abschmecken.

Tipp

Lassen Sie bei Rohkost-Gerichten niemals Dressing, Dips oder Saucen weg. Denn: Um fettlösliche Vitamine wie die Vitamine A oder E verwerten zu können, braucht der Körper Öl.